VW Käfer Ovali

von Josef Zabel

Technische Daten

Baujahr:

1956

Motor:

Porsche Typ 4, 4-Zylinder

Hubraum:

2900 cm³

Leistung:

282 PS / 7300 U/min

Max. Drehmoment:

378 Nm

Getriebe:

Porsche 901, ZF 5-Gang

Verbrauch (L/100km):

11 - 21 L

Höchstgeschwindigkeit:

satt über 200 km/h

0 - 100 km/h in:

4,1 sek

Leergewicht:

710 kg


Details

VW Käfer Josef, Ovali Bauj. 1956 mit SSD

 

Motor: VW-Porsche Typ 4

 

Hubraum: 2,9 Ltr., 104 x 82 mm

 

0 - 100 km/h: in 4,1 Sek.

 

Topspeed: 210 km/h abgeregelt

 

Einspritzanlage: Sequentielle mit Einzeldrosselklappen 52 mm, Ecumaster EMU, Fuel Rail Drosselklappen

 

Zündung: kein Zündverteiler, sondern von der Corvette 4 einzelne mit Hallgeber auf Riemenscheibe

 

Leistung: 292 PS

 

Verdichtung: 12,3 : 1

 

Drehmoment: 378 Nm

 

Getriebe: ZF Porsche 901 Fünfgang mit Sperre 85%

 

Bremsanlage: 944 Turbo an allen vier Rädern

 

Nockenwelle: 332 Grad Pauter

 

Kolben: 104 mm, geschmiedete JE-Kolben

 

Pleuls: Carillos

 

Auspuff: CSP-Phyton 48 mm, 4 in 1, Fächer

 

Schmierung: Trockensumpf

 

Felgen: VA 6x16 Fuchs, HA 7x16 Fuchs geschmiedet

 

Reifen: VA 195/45R16, HA 205/45R16 Semislicks Yokohama Advan A 048 Straße,

 

Ansaugsystem: 4 Trichter 54 mm, bzw. Pipercrossfilter für Straßeneinsatz, Specialsaugrohre

 

Kupplung: Sachs Crushion Grip 215 mm Race

 

Drehzahl: max. 7100 U/min. Schaltdrehzahl 1/4-Meile-Sprint 7300 U/Min.

 

Ventile: 53 mm, 48 mm, Spezial,

 

Überrollkäfig: Heigo mit Diagonalstrebe

 

Zylinderköpfe: Remmele aus dem vollen gefräst CNC

 

Sitze: Porsche GT 2

 

Achsen, VA/HA: Verstellbare Puma - VA, Doppelgelenk - HA

 

Sonstiges:

 

Motorhaube Extranafertigung, Cupstrebe HA, Ölkühler, Specialtacho mit LED in Lenkradnabe,

 

Carbon- Lüftergehäuse, Pneumatik für Motorhaubenaufstellung beim fahren! Porsche Lüfterrad.

 

Kabelbaumanfertigung schon für Turboumbau vorgesehen!!! Gene Berg Stößelstangensatz.

 

H - Kennzeichen, alle Änderungen eingetragen.

 

Kosten: der Wahnsinn!

 

Farbe: Maseratisilber

 

Kennzeichen: CAS - JZ 5H

 

Eigengewicht: 710 KG

Geschichte und Zustand

- folgt -