Opel 13/30 PS Torpedo-Doppel-Phaeton

von Familie Hüppe

Technische Daten

Baujahr:

1912

Motor:

4-Zylinder Reihe, Blockmotor

Hubraum:

3308 cm³

Leistung:

30 PS bei 1550 U/min

Max. Drehmoment:

?

Getriebe:

4-Gang

Verbrauch (L/100km):

?

Höchstgeschwindigkeit:

70 km/h

0 - 100 km/h in:

?

Leergewicht:

?


Typ Bauart: offener Sechssitzer
Baujahr: 1912
Motorvariante: 3,3 Liter
Verbrennungsart: Otto
Zylinderzahl/Anordnung: 4/Reihe, Blockmotor
Zylinderkopf/Motorblock: Gusseisen, Kurbelgehäuse Aluminium
Ventilsteuerung: seitlich stehende Ventile
Kühlsystem: Wasserkühlung mit Zellenkühler, Zentrifugalpumpe und Ventilator
Zündsystem/Bordspannung: Magnet-elektrische Hochspannungszündung
Kupplung, Bauart: Lederkonuskopplung mit Zwischengelenk
Gänge: 4-Gang-Getriebe
Schaltung: Kulissenschaltung
Radantrieb, Bauart: Hinterradantreib, Kardanwelle
Vorderradaufhängung: Starrachse, l-förmig im Gesenk geschmiedet
Vorderradfederung/-dämpfung: Halbelliptikfeder
Hinterradaufhängung: Starrachse
Hinterradfederung/-dämpfung: Halbelliptikfeder
Lenkung, Bauart: Schnecken-Segment-Lenkung
Fußbremse: Innenbackenbremse
Handbremse: auf den Hinterräder
Höchstgeschwindigkeit km/h : 70 km/h

Preis 1912: 9750,- Mark
Restauration: 2007 - 2009

Geschichte und Zustand

- folgt -