Saab 96 Zweitakter

von Josef Zabel

Technische Daten

Baujahr:

1961

Motor:

3-Zylinder 2-Takt

Hubraum:

872 cm³

Leistung:

65 PS bei 5300 U/min

Max. Drehmoment:

125 Nm bei 4300 U/min

Getriebe:

3-Gang

Verbrauch (L/100km):

?

Höchstgeschwindigkeit:

?

0 - 100 km/h in:

12 Sekunden

Leergewicht:

820 kg


Geschichte und Zustand

Dieser Saab 96 Zweitakter verfügt über zwei wesentliche außergewöhnliche Merkmale!

 

Zum einen, besitzt er ein seltenes Schiebefaltdach, was nur seltene Rundnasen heute noch besitzen. Zum zweiten verfügt er über einen „Langnasen – Zweitaktmotor“ in getuntem Zustand, also einen Sportmotor mit Leistungssteigerung!

 

Drei Vergaser, Verdichtung erhöht, andere Kolben, anderer Motorblock mit Bearbeitung der Kanäle im Einlaß- wie Auslaßbereich, Umbedüsung, Verteiler, Dreivergaser – Luftfilter.

 

Außerdem, um der Thermik im Motorraum Herr zu werden, wurde ein zusätzlicher Thermolüfter installiert. Auch wurden dafür die Leitungen fachgerecht verlegt! Der serienmäßige Propeller wurde demonteiert.

 

Über die Leistung kann ich momentan noch nicht viel sagen, da der Motor nagelneu ist, um ihn auf die Motorbremse zu testen. Das macht keinen Sinn. Deshalb wird der Motor in der Anfangsphase auch mit einem etwas fetteren Gemisch betrieben, um im sicheren Bereich zu sein!

 

Der Wagen verfügt über keine Getrenntschmierung wie der Saab 96 Sport oder Sonett II.

 

Ferner verfügt dieses Fahrzeug auch über eine eingetragene Saab- Anhängerkupplung. In einigen Fällen verweigert der deutsche TÜV die Eintragung in die Papiere, besonders , wenn es sich um holländische Hersteller handelt! Ich weiß, wovon ich spreche!

 

Ansonsten, ein sehr schönes und rares Fahrzeug, denn Faltdächer bei einer Rundnase, sind sehr sehr selten! Auch der Gesamtzustand ist sehr gepflegt.

 

 

Technische Daten:

 

Baujahr: 1961

Motor: 3 – Zylinder – Zweitakter 1:25 ohne Getrenntschmierung (getunt)

Hubraum: 872 ccm, größere Kolben

Gesamtfahrleistung: 120.470 KM, neuer getunter Motor,

Drehmoment: ca. 125 Nm / 4300 U/Min.

Leistung: ca. 65 PS / 48 KW bei 5300 U/Min.

Eigengewicht: 820 KG

Beschleunigung: 12 Sek./100 KM

Reifen + Felgen: 175/70 SR 15 auf 4,5 x15 Felgen

Vergaser: Solex, Typ 34 BIC/c 40 P31

Antrieb: Frontantrieb

Getriebe: 3 – Gang mit Freilauf

Bremsen: Girling, vorne und hinten Trommelbremsen,

Motoröl: TRIBORON – Zweitaktkonzentrat 1 : 65 mit Treibmittelverstärker 1% Triboron, beides ins Benzin geben!

Extras /Sonstiges: Faltdach von Golde, getunter Langnasenmotor, Radio,

gesuchtes Oldtimerobjekt!