Saab 96 Zweitakter

von Josef Zabel

Technische Daten

Baujahr:

1964

Motor:

3-Zylinder 2-Takt

Hubraum:

841 cm³

Leistung:

38 PS bei 4250 U/min

Max. Drehmoment:

82 Nm bei 3000 U/min

Getriebe:

3 bzw 4-Gang Lenkrad

Verbrauch (L/100km):

?

Höchstgeschwindigkeit:

125 km/h

0 - 100 km/h in:

24 Sekunden

Leergewicht:

820 kg


Geschichte und Zustand

Wie immer ein roter Saab 96, als ob es keine andere Farbe gäbe???

 

Aber in rot wurden eben die meisten 96, egal ob Zwei – oder Viertakter gebaut! Es ist so.

 

Laut Vorbesitzer rollte der Wagen in Norwegen herum und wurde dann von ihm importiert, nachdem er dort einen schönen Urlaub verbracht hatte! Der Wagen hatte es ihm angetan und er machte dann umgehend Nägel mit Köpfen!

 

Ich kenne so etwas ganz genau, mir erging es öfters so! Ich kann ihn nur bestens verstehen.

 

Ausstellfenster hinten fehlen, gab es auch teilweise so, hat noch die historischen serienmäßigen Radzierringe auf den Felgen verbaut,

ferner, und das ist schon sehr selten, besitzt dieses Fahrzeug einen Monte- Carlo- Tachometer, natürlich paßt er in die Öffnung des Serientachos, doch so etwas exclusives in einer so normalen Rundnase ist schon sehr selten!!!

 

Auch besitzt der Wagen ein H – Kennzeichen und bei der Gesamtfahrleistung von nur gut 80400 KM macht der Saab 96 Zweitakter

einen fitten Eindruck.

 

Allerdings habe ich ihm die Stinkerei und Qualmerei abgewöhnt, in dem ich ihn auf TRIBORON umgestellt habe! Jetzt hängt es besser am Gas, springt besser an, qualmt nicht mehr, stinkt nicht mehr so krass und schluckt auch einen halben Liter weniger.

 

Der Motor hört sich jetzt absolut „sahnig“ an, diese schrillen, metallisch lauten Töne gehören der Vergangenheit an!

 

 

Technische Daten:

 

Baujahr: 1964

Motor: 3 – Zylinder – Zweitakter mit Freilauf

Hubraum: 841 ccm

Gesamtfahrleistung: 80400 KM

Schaltung: 3 bzw. 4 – Gang Lenkradschaltung

Leistung: 28 KW / 38 PS bei 4250 U/min.

Drehmoment: 82 Nm / 3000 U/min.

Eigengewicht: 820 KG

Beschleinigung: 24 Sek. / 100 KM

Spitze: 125 KM

Farbe: rot

Reifen / Felgen: 155 SR 15 auf 4,5 x 15 Stahlfelgen

Motoröl: TRIBORON 2 – Takt – Hightech 1:100 mit 1: 1000 Treibmittelverstärker! (beides ins Benzin geben)

Vergaser: Solex Fallstrom 40 AI

Sonstiges: Monte-Carlo-Tachometer, H – Kennzeichen, geringe Laufleistung!

Extras: Radzierringe