DKW F7 1938

von Hans-Jürgen Horstmann

Technische Daten

 Baujahr:

Motor:

Hubraum:

Leistung:Höchstgeschwindigkeit:

1938

2-Zylinder Zweitaktmotor

584 cm³

18 PS

80 km/h


Allgemeine Informationen

Der DKW F7 ist ein Kleinwagen den die Auto Union als Nachfolger des DKW F5 präsentierte. Er wurde von 1936 bis 1938 gebaut. In dieser Zeit entstanden knapp 80.000 Fahrzeuge, die allesamt aus dem Audiwerk Zwickau stammten. Den F7 gab es in den Karosserieversionen Limousine, Cabriolimousine, Cabriolet und Kastenwagen. Der Nachfolger des DKW F7 ist der F8 der ab 1938 gebaut wurde.

Geschichte und Zustand

- folgt -