Citroen 2CV

von Andre Boers

Technische Daten

Baujahr:

1957

Motor:

2-Zylinder

Hubraum:

425 cm³

Leistung:

12 PS

Max. Drehmoment:

23 Nm

Getriebe:

4-Gang, Teilautomatik

Verbrauch (L/100km):

4,5 L

Höchstgeschwindigkeit:

80 km/h

0 - 100 km/h in:

-

Leergewicht:

480 kg


Geschichte und Zustand

Der 2CV war für Citroen ein großer Wurf und hat mit einer Bauzeit von 41 Jahren Automobilgeschichte geschrieben. Oft belächelt und falsch verstanden, steht dieses Fahrzeug für den Individualismus und die Innovationskraft der französischen Automobilindustrie. Ein bezahlbares Einstiegsfahrzeug mit hohem Nutzwert, geringen Unterhaltskosten, ausgestattet mit einem sehr komfortablen Fahrwerk hatte Citroen da auf die Räder gestellt. Inspiriert vom Leichtbau der Flugzeugindustrie, entwickelte Citroen den kleinen Wagen mit dem Ziel die Massenmotorisierung in Frankreich möglich zu machen.

 

Unser 2CV AZ, Baujahr 1957, verfügt über die kleine Heckscheibe und das Dach besteht aus Canvastuch. Der Wagen wurde vor 20 Jahren umsichtig restauriert und hat inzwischen wieder seine Betriebspatina. Diese frühen „Wellblech 2CV" sind nicht so häufig anzutreffen und haben ihren ganz eigenen Charme. Der luftgekühlte vollgasfeste Boxer mit 425ccm entwickelt niedrig verdichtete 12 PS. Wegen des geringe Fahrzeuggewichtes reicht die Motorleistung des 2CV aus 80 km/h Höchstgeschwindigkeit zu erreichen.

 

Citroen spendierte dem 2CV als Extra eine Fliehkraft-Kupplung, was das Anfahren und Anhalten ohne Betätigung des Kupplungspedals möglich macht. Das sehr gut gefederte Fahrwerk mit Reibungs- und Trägheitsdämpfern sorgt für ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Ein verbautes Radio ist heute eine skurrile Rarität. Aufgrund der schwachen Bordelektrik wurde das transportable Mittelwellen-Radio mit Batterien betrieben.

 

Ein im Münsterland wohnhaftes Ehepaar entdeckte vor 20 Jahren den desolaten Frankreichimport und ließ den 2CV für die Ehefrau in einem Fachbetrieb liebevoll restaurieren. Die ausgesprochene 2CV-Liebhaberin bewegte den Wagen nur im Sommer. Nach fast 20 Jahren entschloss sich die Besitzerin das Fahrzeug abzugeben.

 

Der 2CV fand für einige Jahre Platz bei einem Citroen Sammler, bevor er jetzt sein neues Zuhause bei uns fand.