NOSW Niederrhein Classic 2020

Hallo an alle Oldtimerliebhaber,

 

der 5-köpfige NOSW-Vorstand hat sich am Samstag, den 9. Mai 2020 nochmals über die NOSW Niederrhein Classic, bezogen auf die Auflagen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt, ausgetauscht.

 

Unabhängig davon ob Veranstaltungen dieser Größe und Umfang überhaupt bis zum 26. Juli zulässig wären hat der Vorstand mehrere Szenarien und kleinere Optionen durchgespielt die nötig wären, um die Auflagen zu erfüllen die die Teilnehmer und Helfer schützen. Nach Abwägung aller erforderlichen Maßnahmen die nötig wären, um die Niederrhein Classic durchzuführen ist der Vorstand einstimmig und eindeutig zu dem Ergebnis gekommen die Rallye auf Sonntag, den 25. Juli 2021 zu verschieben. Der Aufwand und das Risiko das nötig wäre, um die Veranstaltung durchzuführen ist absolut unverhältnismäßig zu dem was die Oldtimerfahrt allen bringen würde.

 

Alle Teams, die sich bisher für die Niederrhein Classic 2020 angemeldet haben, haben die Wahl ihre Nennung für das neue Datum am 25. Juli 2021 stehen zu lassen oder sich das Nenngeld selbstverständlich ohne Abzüge auszahlen zu lassen.

 

Wir hoffen auf das Verständnis aller Teilnehmer und das wir nächstes Jahr mit der Niederrhein Classic 2021 ohne Einschränkungen wieder voll durchstarten können! Bis dahin wünschen wir trotzdem eine schöne Oldtimerzeit und natürlich viel Gesundheit.

 

Euer NOSW Vorstand

 

Folgend alle Infos zur NOSW Niederrhein Classic 2021:

NOSW Niederrhein Classic 2021

Die Niederrheinische Oldtimergemeinschaft Schermbeck & Westfalen e.V. im ADAC

veranstaltet die

NOSW Niederrhein Classic 2021

am Sonntag, den 25. Juli 2021

 Eine wunderschöne Strecke über Asphaltstraßen durch Felder, Wälder

und Wiesen, komplett im Naturpark Hohe Mark.

 

Ausfahrt durch den Naturpark für Old- und Youngtimer bis Baujahr 1999.
100% Sammelplaketten für den Fahrer, bis zu 40% Pokale für Fahrer & Beifahrer.
Inkl. Frühstück, Snack in der Pause, Abendessen und Rallyeschild.
Die 5 ältesten Fahrzeuge erhalten das halbe Nenngeld als Gutschein zurück.

 

Nennungsschluss: 18.07.2021

Nachnennungsschluss: 23.07.2021

 

Schwierigkeitsstufen

  1. Ausfahrt (OA): Die einfachste Möglichkeit um an der NOSW Niederrhein Classic teilzunehmen. Hierbei geht es vor allem um den Spaß an der Fahrt mit ihrem Fahrzeug und darum die Strecke zu genießen. Die Streckenfindung erfolgt durch Kreuzungs- und Chinesenzeichen mit Straßennamen. Ohne orientierungssportlichen Anteile. Schwierigkeit: Stufe 1 von 5
  2. Touristik (AT): Die touristische Oldtimerrallye beinhaltet Teile des Orientierungssports. Wie jedes Jahr ist das Niveau der Touristik bei der NOSW Niederrhein Classic etwas anspruchsvoller als bei anderen Oldtimerrallyes, jedoch etwas leichter als 2019. Streckenfindung über Chinesen- und Kreuzungszeichen sowie über wenige Kartenausschnitte. Schwierigkeit: Stufe 3 von 5
  3. Tourensport (TS): Sehr anspruchsvolle Fahrt für sportliche Anfänger. Keine Touristikanteile. Tourensportliche Einstiegsklasse (TS). Schwierigkeit: Stufe 4 von 5

Video

Wertung für:

  • ADAC - Touristik-Wertung (AT)
  • ADAC - Tourensport (TS)
  • Lauf zur Bergischen Motorsport Meisterschaft (AT)
  • Euregio - Classic - Cup

 

Kreismeisterschaft Wesel

Unser Tip: Meldet euch zusätzlich bei der Kreismeisterschaft Wesel an! Die Kreismeisterschaft besteht aus insgesamt 7 Veranstaltungen von 7 Vereinen. Organisiert wird die KMSW von DAMF e.V. (Dinslaken). Die Anmeldung ist kostenlos, alle weiteren Infos findet ihr hier!

Zeitplan

  • ab 9:30 Uhr: Fahrerbesprechung
  • ab 10:01 Uhr: Start
  • ab 16:00 Uhr: Zielankunft am Da Franco in Reken, danach Abendessen und Siegerehrung

 

ADAC Nordrhein Oldtimer-Service

Auch dieses Jahr haben wir bei unserer Niederrhein - Classic am 26.07.2020 den "ADAC Nordrhein Oldtimer-Service" während der gesamten Veranstaltung mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort. Die Oldtimerspeziallisten vom ADAC informieren sich vorab über die startenden Fahrzeuge um bei eventuellen Reparaturen perfekt vorbereitet zu sein

Nenngeld

Nennungen ohne Zahlungsnachweis werden nicht bearbeitet!

Preise gelten pro Team, d.h. ein Fahrer und ein Beifahrer.

 

Team:

 

Frühnennung bis 01.02.2021: 85,- €

Nennung bis 31.05.2021: 92,- €

Nennung bis 18.07.2021: 99,- €

bezahlte Nennung bis 24.07.2021: 110,- €

 

 

weitere Mitfahrer:

 

Erwachsene ab 15 Jahre: 25,- €

Kinder 7 – 14 Jahre: 10,- €

Kleinkinder bis 6 Jahre: kostenlos

 

Bankverbindung:

Kontoinhaber: NOSW e.V.

Konto: 179793900 // BLZ: 40069363 // Volksbank Schermbeck

IBAN DE20 4006 9363 0179 7939 00 / BIC: GENODEM1SMB

 

Im Nenngeld enthalten sind:

 

  • ein gutes Frühstücksbuffet + Kaffee, Tee
  • ein Snack in der Pause
  • ein Abendessen im Ziellokal
  • 100 % Stahl-Sammelplaketten (Fahrer)
  • bis zu 40% Pokale in den Klassen (Fahrer & Beifahrer)
  • Sonderpokale
  • ...

 

Genaue Infos in der Ausschreibung.

Online - Nennformular

Hier haben Sie die Möglichkeit schnell und unkompliziert ihre Nennung online zu übermitteln. Alternativ finden Sie unter "Formulare und Dokumente" (siehe unten) das klassische Nennformular zum downloaden und ausdrucken.

Formulare und Dokumente

Download
Nennformular NRC 2021
Nennformular NRC2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.5 KB
Download
Starterliste NRC 2021
Starterliste NRC2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 347.6 KB
Download
Ausschreibung NRC 2021
Ausschreibung NRC2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.2 KB

Start

Ernsting Cafe Flair

Rathausplatz 22, 46562 Voerde

Ziel

Da Franco

Frankenstraße 37, 48734 Reken


Auskünfte

HaPe Großjohann

bis 20:00 Uhr: 0 20 64 – 77 79 29

ab 20:00 Uhr: 0 28 53 – 3 92 05

 


Hinweis zu Foto- und Videoaufnahmen

Wir möchten Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass über die gesamte Strecke der "Niederrhein Classic" Foto- und eventuell Videoaufnahmen gemacht werden. Nicht nur wir als Veranstalter, sondern auch die Teilnehmer und Zuschauer, haben ein berechtigtes Interesse daran Foto- und eventuell Videoaufnahmen der Veranstaltung zu machen und diese unter Umständen zu veröffentlichen, da historische Fahrzeuge gezeigt werden die man so im Alltag selten zu Gesicht bekommt. Wenn Sie sicher gehen wollen auf keine Aufnahmen vom Veranstalter, Teilnehmern oder Besuchern zu erscheinen, können wir leider nur empfehlen der "NOSW Niederrhein Classic" fern zu bleiben obwohl wir Sie natürlich lieber bei uns als Teilnehmer oder Besucher begrüßen würden. Sie können versichert sein, dass wir als Veranstalter keine Aufnahmen veröffentlichen werden auf denen Personen in einem ungünstigen, unvorteilhaften oder peinlichen Moment festgehalten wurden. Wir können jedoch keine Garantien für andere Aufnahmen (z.B. von Teilnehmern oder Besuchern) abgeben. Auch auf Fotos, Videos und die Berichterstattung von z.B. Tageszeitungen, die vor Ort sein könnten, haben wir keinen Einfluss.